Jacobus Latomus (118)

Jacobus Latomus (118)

118Jacobus Latomus, (29. Mai), ein Priester und Professor der Theologie zu Löven (Lovanium) in Belgien, war nach Zedler (16, 911) zu Cambrai gebürtig, nach Weißbacher (III. 171) klein von Gestalt, aber großen Geistes, ein gründlicher Theolog, des Griechischen und Hebräischen vollkommen kundig. Nachdem er seine Studien in diesen Zweigen gemacht hatte, wurde er zu Löven Domherr bei St. Peter und Professor der Theologie, als welcher er mehrere polemische Schriften gegen die damaligen Irrlehrer herausgab, deren Titel bei Zedler sich finden, nach welchem er am 29. Mai 1544 starb. (Wb. III. 171.)



http://www.zeno.org/Heiligenlexikon-1858. 1858.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Martin Luther — For other people named Martin Luther, see Martin Luther (disambiguation). Martin Luther Luther in 1533 by Lucas Cranach …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”